Smartphone

Xiaomi Mi4i mit Snapdragon 615 Prozessor in Indien vorgestellt

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat gestern das Xiaomi Mi4i in Indien offiziell vorgestellt. Im Gegensatz zum Xiaomi Mi4, handelt es sich beim Mi4i um ein Mittelklassen-Smartphone. Wie von Xiaomi gewohnt, kommt das Smartphone aber wieder zum Knallerpreis auf den Markt. In Indien, wo das Gerät bereits erhältlich ist, werden umgerechnet knapp 200 Euro fällig.

Dafür erhält man ein recht gut ausgestattetes Smartphone mit 64-Bit Snapdragon 615 Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher, 16 GB interner Speicherplatz, 13 Megapixel-Kamera (f/2.0) hinten und 5 Megapixel-Kamera vorn, WLAN-ac, LTE, Bluetooth 4.1 und einen 3120 mAh Akku. Ach ja, das Display ist handliche fünf Zoll gross und bietet eine Full HD-Auflösung.

Offiziell wird das Xiaomi Mi4i in Europa nicht auf den Markt kommen. Allerdings gibt es wieder Händler, die das Gerät nach Europa importieren werden. Dazu gehört beispielsweise auch digitec.ch.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button