Smartphone

HTC One A9: Mit Deca-Core-Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher?

Das HTC One A9 (Aero) kursiert nun schon seit einiger Zeit im Internet herum. Dabei soll es sich um ein neues Highend-Smartphone des taiwanesischen Herstellers handeln. Ein Eintrag im bekannten Geekbench Benchmark-Test offenbart uns nun Interessantes!

Unter der Haube kommt nicht wie im bisherigen Flaggschiff-Modell One M9 ein Prozessor von Qualcomm zum Einsatz, sondern von MediaTek! Tja und dieser Prozessor kann sich definitiv sehen lassen! Es handelt sich um den Deca-Core-Prozessor MT6797, also ein Prozessor mit 10 Kernel! Unterstützt wird der Prozessor von satten 4 GB Arbeitsspeicher! In dieser Kombination erreicht das HTC One A9 mit 1835 bzw. 5884 Punkte ausgezeichnete Werte.

Voraussichtlich stellt HTC das HTC One A9 am 29. September 2015 auf einem Event in Taiwan vor. Ob das Gerät überhaupt für den europäischen Markt gedacht ist, werden wir dann sicherlich erfahren.

via 9to5Google

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close