Wearable

Xiaomi Mi Band 2 mit OLED-Display offiziell vorgestellt

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat wie erwartet den neuen Fitness-Tracker Mi Band 2 offiziell angekündigt. Erstmals verfügt der Fitness-Tracker ein monochromes 0,42 Zoll OLED-Display, das über die Anzahl Schritte, der Uhrzeit, dem Puls und weitere Benachrichtigungen informiert. Das Display ist mit einer kratzfesten Beschichtung versehen.

Die Vorgänger konnten mit sehr guten Akkulaufzeiten überzeugen, verfügten aber nur LEDs zur Anzeige von Benachrichtigungen. Trotz dem monochromen OLED-Display, sollen weiterhin gute Laufzeiten ermöglicht werden. Das heisst konkret, mit dem 70 mAh Akku soll der Fitness-Tracker rund 20 Tage Standby ermöglichen. Das Gehäuse ist IP67-Zertifiziert und somit wasserdicht. Neu befindet sich unter dem Display darüber hinaus eine Taste. Geblieben ist der Pulsmesser.

GPS ist im Mi Band 2 leider nicht vorhanden, was aber aufgrund des Preises von umgerechnet 20 Euro verschmerzbar ist. Das Mi Band 2 dürfte in Kürze bei diversen Importeuren zum Verkauf stehen.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close