App

Duo: Google’s Antwort auf Facetime wird ausgerollt

Auf der Google I/O 2016 im letzten Mai hat das Unternehmen mit der App Duo einen neuen Video-Messenger vorgestellt, der es offensichtlich gegen Apple’s Facetime aufnehmen soll. Wie es nun heisst, hat Google damit angefangen den neuen Video-Messenger zu verteilen. Der Rollout könne aber etwas länger dauern, da die App nicht gleich bei allen gleichzeitig verfügbar ist. Obwohl ich mich für die App im Google Play Store registriert habe, kann ich die App aktuell nicht herunterladen.

Der Vorteil von Duo liegt auf der Hand: Diesen Messenger wird es nicht nur für Android geben, sondern auch für iOS. Natürlich, Skype gibt es ebenfalls für zahlreiche Betriebssysteme. Ein Feature das von Google besonders angepriesen wurde, nennt sich “Knock Knock“. Damit kann man schon beim Klingeln den Videoteilnehmer sehen.

Zudem hat Google die hohe Sicherheit explizit erwähnt und der Messenger soll auch unter nicht ganz so guten Bedingungen (schlechter Empfang) einwandfrei funktionieren. Ansonsten unterscheidet sich der Messenger nicht von anderen. Duo ist übrigens an die Telefonnummer des Nutzers gebunden.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"