Wearable

HTC Smartwatch “Halfbreak” taucht auf ersten Fotos auf

Glaubt man der Gerüchteküche, so arbeitet HTC bereits seit einigen Jahren an einer eigenen Smartwatch. Bis heute hat der Hersteller aber keine eigene Smartwatch präsentiert, dafür sind aber nun erste Fotos einer HTC-Smartwatch aufgetaucht. Die Smartwatch wird offensichtlich wieder in Zusammenarbeit mit Under Armour entwickelt und könnte dann ein Bestandteil des Fitness-Pakets werden.

Was auf den Fotos aber sofort auffällt ist die eingesetzte Android Wear-Version. Hierbei handelt es sich um eine nicht mehr aktuelle Version. Ich vermute deshalb, dass die Fotos schon etwas älter sind. Gut möglich auch, dass HTC schon gar nicht mehr an dieser Smartwatch arbeitet. Bislang habe ich eigentlich eine hochwertige Smartwatch aus Metall von HTC erwartet, zu sehen bekommen wir aber eine Smartwatch in einem sportlichen Design.

Warten wir mal ab, ob HTC und Under Armour die Smartwatch tatsächlich noch vorstellen werden.

Quelle:Techtastic

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close