Smart Home

Google Nest kommt nach Deutschland und Österreich

Bisher waren die Smart Home-Produkte von Nest nur über Umwege (Import) erhältlich. Das wird sich nun ändern, denn die Nest-Produkte werden ab dem 15. Februar 2017 in Deutschland, Österreich, Italien und Spanien auf den Markt kommen. Wir aus der Schweiz gehen aber offensichtlich wieder einmal leer aus – schade.

Bis zum heutigen Tag waren die Hardware, Software und Dienste von Nest nur in sieben Märkten erhältlich, werden jedoch von Millionen von Menschen in über 190 Ländern genutzt“, so Lionel Paillet, General Manager Europe bei Nest. „Es gibt ganz klar ein originäres Interesse an den Vorteilen unserer Produkte. Durch die Erweiterung nach Deutschland, Österreich, Italien und Spanien verdoppeln wir unsere Präsenz in Europa. Außerdem können unsere Kunden, darunter bereits Tausende von bestehenden Kunden, Nest-Produkte nun in ihrer eigenen Sprache nutzen.“

Unsere Nachbarn können sich schon jetzt diverse Produkte wie ein Rauchmelder (Nest Protect) oder die Überwachungskameras für den Innen- (Nest Cam Indoor) und Aussenbereich (Nest Cam Outdoor) bei den offiziellen Händlern Amazon, Conrad, Cyberport, Media Markt und Saturn vorbestellen. Die Produkte werden dann zum offiziellen Launch am 15. Februar 2017 ausgeliefert.

Weitere Informationen findet ihr direkt auf der Webseite von Nest.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close