Firmware & OSSmartphone

Samsung Galaxy S7 (edge): Erste Nutzer erhalten Android 7 Nougat

Während der vergangenen Wochen konnten ausgewählte Nutzer eines Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge bereits erste BETA-Versionen von Android 7 Nougat auf ihren Geräten ausprobieren. Das Galaxy Beta Program wurde von Samsung Ende Dezember offiziell beendet und liess verlauten, dass man versuchen wird das finale Update im Januar 2017 auszurollen.

Wie die Kollegen von SamMobile nun berichten, haben erste Nutzer das Android 7 Nougat mit der Buildnummer G935FXXU1DPLR erhalten. Diese Version basiert interessanterweise „nur“ auf Android 7.0 und nicht wie erwartet auf Android 7.1 Nougat. Der Januar-Sicherheitspatch ist allerdings schon enthalten, deshalb dürfte es sich um eine aktuelle Version handeln.

Allerdings soll es sich nur um einen sogenannten „soak test“ handeln. Das heisst, das Update wird nur an eine sehr kleine Anzahl an Nutzern verteilt. Verläuft der „soak test“ erfolgreich, wird das Update dann an alle Nutzer gestaffelt ausgerollt. Sobald das Update verfügbar ist, werde ich euch natürlich wieder informieren. Ich persönlich rechne aber nicht mehr mit einer flächendeckenden Veröffentlichung im Januar, sondern eher mit Februar 2017. Mal sehen..

Samsung Galaxy S7 EDGE Smartphone (5,5 Zoll (13,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz

Price: EUR 410,00

3.6 von 5 Sternen (779 customer reviews)

60 used & new available from EUR 239,71

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close