Smartphone

Xiaomi Mi Mix wurde auf der CES als weisse Variante vorgestellt

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat auf der CES in Las Vegas das im letzten Jahr vorgestellte Mi Mix nun auch in einer weissen Variante vorgestellt. Bisher konnte das richtig schöne Smartphone mit einem unglaublichen Screen-to-Body Verhältnis (wenig Gehäuse, sehr viel Display!) nur in einer schwarzen Variante gekauft werden.

Ausser der Farbe hat sich an der weissen Variante nichts verändert, was aber auch nicht wirklich nötig ist. Das Xiaomi Mi Mix ist zwar mit einem 6,4 Zoll grossen Display mit 2040 x 1080 Pixel ausgestattet, aufgrund des Screen-to-Body Verhältnis fallen die Abmessungen trotzdem recht kompakt aus. Unter der Haube ist das Gerät mit einem Snapdragon 821 bestückt, der je nach Modell mit 4 oder sogar 6 GB RAM Arbeitsspeicher flankiert wird. Der interne Speicherplatz beläuft sich ebenfalls je nach Modell auf 128 ode 256 GB UFS 2.0 Speicher. Darauf können beispielsweise Fotos und Videos von der 16 Megapixel-Kamera sowie der 5 Megapixel-Frontkamera abgelegt werden. Der Akku hat eine Kapazität von 4.400 mAh und dürfte somit für ganz gute Laufzeiten sorgen.

Trotz der Vorstellung auf der CES 2017, wird das Mi Mix zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr offiziell nur in China erhältlich sein. Wer dem Xiaomi Mi Mix nicht wiederstehen kann, hat die Möglichkeit das Gerät über einen Import-Händler zu beziehen. Meine Empfehlung dafür: Gearbest.com.

via mobiflip.de

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close