Smartphone

Samsung Galaxy S8: Wird ein Teaser auf dem MWC 2017 gezeigt?

Der südkoreanische Hersteller Samsung wird das nächste Flaggschiff-Smartphone Galaxy S8 nicht auf dem Mobile World Congress 2017 präsentieren, das ist bereits seit einigen Wochen bekannt. Zwar wird Samsung die wichtige Veranstaltung für eine Pressekonferenz nutzen, allerdings wohl „nur“ um das Samsung Galaxy Tab S3 und vermutlich neue Wearables (Fitness-Tracker) zu präsentieren.

Das Galaxy S8 könnte aber trotzdem einen kleinen Auftritt auf dem MWC 2017 erhalten, wie die koreanische Zeitung Korea Herald berichtet. Sie wollen erfahren haben, dass Samsung ein einmütiges Video mit einem Teaser für das Galaxy S8 zeigen wird. Wie weit Samsung das Galaxy S8 in dem Video enthüllen wird, ist hingegen nicht bekannt. Wahrscheinlich wirft man im Video mit einigen Superlativen um sich, die sich auf das Display, die Performance und natürlich das rundum neue Design beziehen werden. Das sind aber nur meine Vermutungen.

Samsung führt am 26. Februar 2017 die MWC-Pressekonferenz durch. Spätestens dann wissen wir, ob Samsung effektiv einen ersten kleinen Eindruck zum Galaxy S8 präsentiert hat. Die offizielle Enthüllung soll auf einem Unpacked-Event am 29. März 2017 über die Bühne gehen.

via SamMobile

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.