HotSmartphone

Essential Phone offiziell vorgestellt – Starke Hardware und sehr viel Display

Wie erwartet hat Andy Rubin, der „Vater“ von Android, heute ein neues Smartphone vorgestellt: Das Essential Phone. Herausgekommen ist ein wunderschönes Smartphone mit einem hochwertig anmutenden Gehäuse und leistungsstarker Hardware. Preislich bewegt sich das Essential Phone folgerichtig dann auch im Hochpreis-Segment. Rund 700 US-Dollar werden für das Essential Phone fällig.

Dafür gibt es ein 5,71 Zoll grosses QHD-Display (2560 x 1312 Pixel), welches praktisch die komplette Frontpartie einnimmt. Unter der Haube gibt es den topaktuellen Snapdragon 835-SoC von Qualcomm, der von 4 GB RAM Arbeitsspeicher flankiert wird. Der interne UFS 2.1-Speicherplatz beläuft sich auf satte 128 Gigabyte. Des Weiteren gibt es auf der Rückseite eine 13 Megapixel-Dual- und eine 8 Megapixel-Frontkamera. Der Akku kommt mit einer Kapazität von 3040 mAh.

Die verwendeten Materialien für das Gehäuse hören sich durchaus interessant an und sehen auf den Produktefotos auch sehr hochwertig aus. Die Rückseite besteht demnach aus Keramik und der Rest des Gehäuses wird aus Titan gefertigt. Geschützt wird das Essential Phone durch Gorilla Glass 5. Geladen wird das Smartphone über den USB Typ C-Anschluss , Qi-Charge wird hingegen nicht unterstützt. Ansonsten gibt es die üblichen Verbindungsstandards wie WLAN ac, Bluetooth 5 LE, NFC, GPS und GLONASS. Als Betriebssystem kommt Android zum Einsatz, wobei ich keine Infos zur Version ausfindig machen konnte.

Als kleines Highlight muss an dieser Stelle noch das Magnet auf der Rückseite genannt werden, womit sich zusätzliche Module bequem an das Essential Phone andocken lassen. Zum Start des Essential Phones wurde eine 360 Grad-Kamera vorgestellt, die man direkt mitbestellen kann. Das Paket bestehend aus dem Smartphone und der 360 Grad-Kamera, kostet aktuell rund 750 statt 900 US-Dollar. Bei den Farben kann man sich zwischen Schwarz, Weiss, Grau und Ocean entscheiden, wobei letztere beiden Farbvarianten erst später erhältlich sein werden. Das Essential Phone wird aktuell aber leider noch nicht nach Europa versendet – US Only.

Weitere Details zum Essential Phone findet ihr auf der offiziellen Produktseite.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close