App

Threema führt Profilbilder ein

Der Schweizer Messenger Threema führt ab sofort sogenannte Privatspähre-freundliche Profilbilder ein. Threema führt Privatsphäre-freundliche Profilbilder ein. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lösungen werden Profilbilder bei Threema nicht zentral und unverschlüsselt auf einem Server gespeichert, sondern nur beim Nachrichtenversand Ende-zu-Ende-verschlüsselt von Nutzer zu Nutzer übertragen. Zudem haben Threema-Nutzer volle Kontrolle darüber, wer ihr Profilbild zu sehen bekommt und wer nicht.

Weitere Informationen zu den Profilbildern, findet ihr unter diesem Link direkt bei Threema.

Threema
Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: CHF 4.00

Weitere Artikel

2 Kommentare

  1. Endlich! Ich habe lange darauf gewartet und ich habs ehrlich gesagt nie geglaubt, dass dies noch passieren wird. Nun lassen sich hoffentlich noch die eine oder andere überzeugen, zu Threema zu wechseln!

  2. Endlich! Ich habe lange darauf gewartet und ich habs ehrlich gesagt nie geglaubt, dass dies noch passieren wird. Nun lassen sich hoffentlich noch die eine oder andere überzeugen, zu Threema zu wechseln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.