App

Anytime: Amazon arbeitet an eigenem Messenger

Schon wieder ein neuer Messenger? Das ging mir zuerst einmal durch den Kopf als ich die Berichte zum neuen Messenger Anytime von Messenger gelesen habe. Amazon möchte damit offensichtlich den hartumkämpften Messenger-Markt aufmischen. Offiziell wurde der Messenger allerdings noch nicht angekündigt, vielmehr handelt es sich um einen Leak.

Anytime soll auf verschiedenen Plattformen zur Verfügung stehen, darunter auf Smartphones, Smartwatches und als Desktop-Client bzw. Webclient. Der Messenger soll mit verschlüsselten Nachrichten, Gruppenchats, Voice- und Video-Telefonie, Teilen von verschiedenen Inhalten wie Musik oder Standort, sowie mit GIF’s, Emojis und Stickers überzeugen können. Ausserdem sollen verschiedene Filter für Fotos und Videos bereitstehen und eine eigenständige Gaming-Plattform enthalten sein.

Amazon Anytime soll im Gegensatz zu WhatsApp & Co. keine Telefonnummer voraussetzen. Letztendlich reicht der Benutzername, um einen anderen Teilnehmer zu kontaktieren. Wann Amazon den neuen Messenger offiziell vorstellt, ist hingegen noch nicht bekannt.

Quelle: AFTVNews

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close