Smartphone

Samsung Galaxy Note 7 „Fan Edition“: Ende Juli in weiteren Ländern verfügbar?

Seit letzte Woche, dem 7. Juli 2017, verkauft Samsung in Südkorea das überarbeitete Galaxy Note 7 mit dem Beinamen „Fan Edition“. Die „Fan Edition“ ist mit einem etwas kleineren Akku ausgestattet, hat ansonsten aber dieselben Spezifikationen wie das „Original“-Note 7. Insgesamt stehen für den Heimatmarkt 400.000 Einheiten zum Preis von umgerechnet knapp 530 Euro zum Verkauf bereit. Laut Samsung sollen keine weiteren Einheiten nachgereicht werden – zumindest in Südkorea nicht.

Wie sieht es mit einer Veröffentlichung in weiteren Ländern aus? Glaubt man einem Bericht von The Investor, könnte das Galaxy Note 7 FE Ende dieses Monats in weiteren Ländern in den Handel kommen. Eine offizielle Bestätigung seitens Samsung steht hingegen noch aus. Bisher ist aber bekannt, dass das Galaxy Note 7 FE zumindest definitiv nicht in den USA in den Handel kommen wird.

via SamMobile

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close