Smart Home

IKEA TRÅDFRI: Smarte Leuchten sind jetzt auch in Farbe verfügbar

Mit den TRÅDFRI-Produkte ist IKEA vor nicht allzu langer Zeit in den Smart Home-Markt eingestiegen. Das Angebot rund um die smarten Lampen wird nun offensichtlich mit einer farbigen Lampe erweitert. Zumindest aus Deutschland erreicht uns die Meldung, dass ab sofort ein Set bestehend aus der farbigen Lampe (E27) und der Fernbedienung für 35 Euro gekauft werden kann. Im Vergleich zur Konkurrenz ein sehr attraktiver Preis.

Bei IKEA Schweiz wird das neue Set momentan noch nicht gelistet. Es dürfte sich aber nur noch um eine Frage der Zeit handeln, bis das Set auch in der Schweiz erhältlich sein wird. Ausserdem gehe ich stark davon aus, dass IKEA schon bald weitere Sets und hoffentlich auch einzelne, farbige Lampen zum Verkauf anbieten wird.

Die TRÅDFRI-Produkte sind seit wenigen Wochen mit dem Google Assistant und Amazon Alexa kompatibel. Ausserdem können, zumindest die weissen Lampen, auch in eine bestehende Philips Hue-Installation aufgenommen werden. Hier gilt allerdings zu beachten, dass auf den smarten Lampen die aktuellste Firmware installiert sein muss. Updates können meines Wissens nur über den Gateway von IKEA gemacht werden. So gesehen, ist die Kompatibilität mit Philips Hue noch mit Vorsicht zu genissen.

Hat jemand von euch mit den smarten Lampen von IKEA Erfahrungen gemacht?

via caschy

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close