Firmware & OSSmartphone

Nokia 3, 5, 6 und 8 erhalten Android 8 Oreo

Mit dem Nokia 3, 5 und 6 hat HMD Global drei interessante und recht preiswerte Smartphones auf den Markt gebracht. Inzwischen sind alle dieser drei Smartphones auf Android 7.1.1 Nougat aktualisiert worden, was schon mal ein sehr erfreulicher Umstand ist. Auf meinem deutlich teureren Samsung Galaxy S8+ ist beispielsweise weiterhin „nur“ Android 7.0 Nougat verfügbar.

Bei den Besitzern eines Nokia 3, 5 oder 6 stellt sich nun die Frage, ob auch das grosse Update auf Android 8 Oreo verfügbar gemacht wird. Glaubt man der Aussage von Juho Sarvikas, Chief Product Officer bei Nokia/HMD Global, so kann diese Frage mit „Ja“ beantwortet werden. Noch keine Angaben macht Sarvikas zum Zeitplan der Verteilung. Falls alle drei Smartphones das Update erhalten, müsste man Nokia aber schon ein grosses Lob aussprechen. Es kommt nur sehr, sehr selten vor, dass ein preisgünstiges Smartphone wie das Nokia 3 (ca. 150 Franken) ein grosses Update erhält.

Es würde mich persönlich gar nicht verwundern, wenn Nokia die Updates sogar schneller bereitstellen wird als die teurere Konkurrenz rund um Samsung, LG & Co. Sehr gespannt bin ich zudem auf das Nokia 8, welches kürzlich offiziell vorgestellt wurde und das Update auf Android 8 Oreo ebenfalls erhalten wird.

via Smartdroid

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close