Firmware & OSSmartphone

Nokia 8: Entwicklung an Android 8.0 Oreo-Update kommt gut voran

HMD Global, das Unternehmen hinter Nokia, hat sich auf die Fahne geschrieben, neue Android-Updates zügig verteilen zu wollen. Das hat in der Vergangenheit bei den Sicherheitspatches und auch bei den Android-Updates (auf Android 7.1.1) ziemlich gut geklappt. Mit dem Update auf Android 8.0 Oreo steht nun aber ein sogenanntes Major-Update an, welches etwas mehr Zeit benötigen dürfte.

Bei Nokia kommt man mit der Entwicklung aber scheinbar gut voran, wie uns der Produktmanager Juho Sarvikas von Nokia via Twitter zeigt. Das Android 8 Oreo-Update für das Nokia 8 wird aktuell intern getestet und hat eine Grösse von 1,3 Gigabyte – die sich bis zur finalen Version noch ändern könnte. Veröffentlichen wird Nokia das Update, sobald es perfekt ist. Ganz fertig ist das Update zwar noch nicht, aber man ist schon mal auf einem guten bis sehr guten Weg.

Das Nokia 8 könnte eines der ersten Android-Smartphones werden, welches das Update auf die neueste Android-Version erhält. Neben dem Nokia 8, werden übrigens auch alle andere Nokia-Smartphones (3,5 und 6) das Update erhalten. Samsung, Huawei, LG & Co. können sich bei Nokia jedenfalls eine dicke Scheibe abschneiden, denn bei diesen Herstellern dürfte es noch so einige Zeit dauern, bis das Update erhältlich sein wird.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.