Smartphone

HTC U11 Plus kann vermutlich kabellos geladen werden

Gestern hat HTC einen ersten Teaser für das vermeintliche HTC U11 Plus veröffentlicht. Das neue Flaggschiff-Smartphone wird ziemlich sicher am 2. November 2017 offiziell vorgestellt, auch wenn der bekannte Branchen-Insider Evan Blass da etwas anders gehört hat. Zwar habe ich bereits gestern auf den Teaser hingewiesen, doch ist mir, wie auch vielen anderen Kollegen, ein interessantes Detail entgangen.

Fest steht, wir sehen auf dem Teaser die Rückseite eines bisher unbekannten HTC-Smartphones und den Fingerabdrucksensor direkt unter der Kamera. Etwas unterhalb des Fingerabdrucksensor teasert HTC aber offensichtlich die Qi-Ladespule an, die natürlich direkt unter dem Gehäuse verbaut ist und so nicht sichtbar sein wird. Damit dürfte das HTC U11 Plus mit grosser Wahrscheinlichkeit auch kabellos geladen werden können.

Das HTC U11 Plus soll Gerüchten zufolge mit einem sechs Zoll grossen QHD-Display mit 18:9 Seitenverhältnis ausgestattet sein. Durch die Wahl des 18:9 Seitenverhältnis sollen auch die Displayränder deutlich reduziert werden. Unter der Haube findet sich Top-Hardware, darunter der Snapdragon 835, wahlweise 4 bis 6 GB RAM und 64 bis 128 GB interner Speicherplatz. Hört sich nach einem guten Update des HTC U11 an.

via mobiflip

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close