Smartphone

LG G6: Gesichtserkennung wird mit Update nachgereicht

LG reicht mit einem Update das Entsperren des Smartphones per Gesichtserkennung nach. Das Update soll ab sofort in Deutschland verteilt werden. Ob das Update auch in der Schweiz verteilt wird, kann ich mangels Test-Gerät leider nicht beantworten. Falls jemand von euch ein LG G6 im Einsatz hat, dürft ihr euch gerne in den Kommentaren dazu äussern.

Dank eines hochentwickelten Algorithmus soll dieser feststellen können, ob es sich um eine echte Person oder lediglich um ein Bild handelt. An diesem Punkt sind schon andere Hersteller gescheitert. Das Entsperren per Gesichtserkennung soll auch mit ausgeschaltetem Display sehr schnell via Frontkamera funktionieren. Es ist also nicht nötig, irgendeine Taste am Gerät zu betätigen.

Sowohl das LG Q6 wie auch das neue Flaggschiff-Smartphone LG V30 verfügen bereits das Entsperren via Gesichtserkennung.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close