Firmware & OS

Android-Verteilung im November – Android 8.0 Oreo weiterhin nur auf sehr wenigen Geräten

Google hat wieder einmal die aktuellen Zahlen zur Android-Verteilung im Oktober 2017 veröffentlicht. Das Fazit? Die Verteilung von Android 8.0 Oreo kommt weiterhin nur sehr schleppend voran.

Aktuell bringt es Oreo nur auf einen Marktanteil von mickrigen 0,3 Prozent. Im Vormonat lag der Anteil bei 0,2 Prozent. Dieser Anteil ist nicht wirklich überraschend, da bisher noch fast keine Hersteller das Update auf Oreo verteilt haben – als positive Ausnahme kann hier lediglich Sony genannt werden.

Und welche Version ist weiterhin auf den meisten Geräten im Einsatz? Android 6.0 Marshmallow, gefolgt von Android 5 Lollipop – beides schon ziemlich in die Jahre gekommene Versionen. Den grössten Zuwachs konnte sich gegenüber dem Vormonat übrigens Android 7 Nougat ergattern, welche jetzt auf einen Anteil von über 20 Prozent kommt.

Quelle: AndroidDevelopers / via mobiflip

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.