Smartphone

Gigaset GS370 (Plus): Neues Smartphone mit 18:9 Display für unter 300 Euro

Mit dem GS370 und GS370 Plus hat Gigaset zwei neue Mitteklasse-Smartphones mit 18:9 Display und Dual-Kamera vorgestellt. Die beiden Smartphones sind ab sofort zum Preis von 279 bzw. 299 Euro über die Hersteller-Webseite verfügbar.

Beide Smartphones sind mit einem 5,7 Zoll grossen HD-Display (1440 x 720 Pixel) mit 18:9 Seitenverhältnis ausgestattet. Auch wenn die beiden Smartphones nicht die Welt kosten, würde ich mir bei einem 5,7 Zoll Display eine etwas höhere Auflösung wünschen. Aus meiner Sicht ist das schon ein “Killerkriterium”.

Unter der Haube kommt mit dem MediaTek MT6750T ein durchschnittlicher Octa-Core-SoC zum Einsatz. Die Unterschiede des Plus-Modells sind beim Arbeitsspeicher, internen Speicherplatz und der Frontkamera zu finden. Während das normale Modelle mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher ausgestattet ist, stehen im Plus-Modell 4 GB RAM und 64 GB Speicher zur Verfügung. Der interne Speicherplatz kann übrigens bei beiden Modellen mit microSD-Karten erweitert werden.

Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera mit einem normalen 12 und einem 8 Megapixel-Weitwinkel-Sensor verbaut. Die Frontkamera macht Fotos mit 5 bzw. im Plus-Modell mit 8 Megapixeln. Keine Unterschiede gibt es beim Akku, der eine Kapazität von 3000 mAh verfügt. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat zum Einsatz, ein Update auf Android 8 Oreo wurde allerdings von Gigaset bereits angekündigt.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button