Dies und DasSmartphone

Qualcomm Snapdragon 845 offiziell bestätigt, Details folgen heute Abend

Qualcomm hat gestern Abend im Rahmen des Snapdragon Technology Summit den kommenden High-End-SoC Snapdragon 845 offiziell bestätigt. In der Pressemitteilung verweist man auf heute Abend, wo der Hersteller weitere Details zum neuen SoC enthüllen wird.

Der Snapdragon 845 dürfte sich leistungstechnisch auf dem gleichen Niveau wie der Exynos 9810 von Samsung bewegen. Für die Entwicklung des neuen SoC arbeiteten die beiden Unternehmen Qualcomm und Samsung zusammen. Wahrscheinlich wird Samsung in der internationalen Version des Galaxy S9(+) auf den Exynos 9810 setzen, während für die USA der Snapdragon 845 verbaut wird. Das war in den letzten Jahren jedenfalls die Strategie von Samsung, die sich offensichtlich bewährt hat.

Doch nicht nur Samsung wird im kommenden Flaggschiff-Smartphone auf den Snapdragon 845 setzen, sondern auch Xiaomi. Der chinesische Hersteller hat bereits bestätigt, dass im nächsten Flaggschiff ein Snapdragon 845-SoC stecken wird. Damit kann im Prinzip nur das Xiaomi Mi 7 gemeint sein. Weitere Hersteller wie LG und HTC dürfen ebenfalls wieder auf den SoC von Qualcomm setzen.

via smartdroid

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button