GadgetSmart Home

Google Assistant wird um zwei nützliche Funktionen erweitert

Auf dem offiziellen Blog hat Google zwei neue Funktionen für den Google Assistant angekündigt. Neu kann kann man sich nicht nur mit dem Standard-Ton wecken lassen, sondern auch mit freiwählbarer Musik. Eine durchaus nützliche Funktion, die erst kürzlich auch für Amazon Alexa veröffentlicht wurde.

Neben dem Musik-Wecker, kann der Google Assistant neu auch Auskunft über das TV-Programm geben. Man kann sich Informationen zu zahlreichen TV-Serien einholen, oder sich durch den smarten Assistenten erinnern lassen, sobald eine neue Folge im TV kommt.

Ein Test mit meinem Google Home Mini hat jedenfalls noch nicht geklappt. Wahrscheinlich sind die neuen Features vorerst nur in den USA verfügbar und werden dann in den nächsten Wochen in Europa freigegeben.

Quelle
Google Blog

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"