HotSmartphone

Nokia 8 Sirocco mit Android One offiziell vorgestellt

Nicht nur Samsung hat gestern auf dem Mobile World Congress ein neues Smartphone gezeigt, auch der Nokia-Lizenznehmer HMD Global zeigte ein paar neue Smartphones, darunter das Nokia 8 Sirocco. Das Nokia 8 Sirocco ist das neue Flaggschiff-Smartphone von HMD Global, was sich auch im Preis von 749 Euro widerspiegelt. Es besticht mit einem gelungenen Design und auf den ersten Blick gute Spezifikationen.

Das Nokia 8 Sirocco ist mit einem 5,5 Zoll grossen QHD-pOLED-Display ausgestattet, das von Gorilla Glass 5 geschützt wird. Unter der Haube gibt es dann aber schon die erste Enttäuschung. Obwohl das Nokia 8 Sirocco als Flaggschiff positioniert wird, verbaut HMD Global nur den letztjährigen High-End-SoC Snapdragon 835 in Kombination mit 6 GB RAM. Vermutlich wird HMD Global im Laufe des Jahres ein weiteres Flaggschiff präsentieren, in dem dann der Snapdragon 845 verbaut sein wird. Intern stehen grosszügige und schnelle 128 GB UFS 2.1-Speicher zur Verfügung.

Das im letzten Jahr vorgestellte Nokia 8 fiel vor allem bei der Kamera durch. Für das Nokia 8 Sirocco hat sich HMD Global deshalb für zwei neue Kameras entschieden. Auf der Rückseite gibt es eine Dualkamera mit je einem 13 Megapixel- (f/1.75) und einem 12 Megapixel-Sensor (f/2.6). Die Frontkamera macht Selfies mit 5 Megapixeln bei einer f/2.0-Blende. Bleibt abzuwarten, ob diese Zusammensetzung endlich auch für bessere Aufnahmen stehen wird.

Und was gibt es sonst noch? Bluetooth 5, WLAN a/b/g/n/ac, Quick Charge (3.0?) und einen 3260 mAh Akku. Das Nokia 8 Sirocco wird ab Werk mit Android 8 Oreo ausgeliefert und erhält dank Android One die Updates direkt und ziemlich zeitnah von Google.

Das Nokia 8 Sirocco wird ab voraussichtlich April 2018 zum Preis von 749 Euro im Handel erhältlich sein.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close