Dies und Das

Qualcomm präsentiert Snapdragon 700-SoC

Der Chip-Hersteller Qualcomm hat mit dem Snapdragon 700 einen neuen SoC offiziell angekündigt, der sich zwischen der Snapdragon 600- und Snapdragon 800-Serie positioniert. Während die Snapdragon 600-Serie vorwiegend in Mittelklasse-Smartphones zum Einsatz kommt, wird die 800er-Serie in den Flaggschiff-Smartphones verbaut.

Mit dem neuen Snapdragon 700 wird jetzt ein weiterer SoC ins Rennen geschickt, der in der gehobenen Mittelklasse zum Einsatz kommen soll. Der Snapdragon 700 soll in allen Kategorien den stärksten SoC der 600er-Serie übertrumpfen. Im Vergleich zum Snapdragon 660 soll der 700er-SoC rund 30 Prozent schneller sein. Hinsichtlich KI bzw. AI ist der neue SoC ebenfalls gerüstet und soll solche Aufgaben mindestens doppelt so schnell ausführen wie der Snapdragon 660.

Der neue Snapdragon 700 verfügt über eine Adreno GPU und einen Spectra ISP zur Bildverarbeitung. Weiterhin unterstützt der neue SoC schnelles LTE, Quick Charge 4+ und Bluetooth 5.0. Die ersten Samples sollen in der ersten Jahreshälfte an die Hersteller ausgeliefert werden. Vermutlich werden wir gegen Ende des Jahres die ersten Smartphones mit dem neuen SoC sehen.

Quelle
Qualcomm

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"