Smartphone

ZTE Axon 9 soll in zwei Ausführungen kommen, neue Details bekannt

Mit dem ZTE Axon 7 hat der chinesische Hersteller vor ca. zwei Jahren ein sehr interessantes Android-Flaggschiff auf den Markt gebracht, welches noch heute von vielen Nutzern gerne verwendet wird. Guter Software-Support und ein starkes Gesamtpaket zeichneten das Axon 7 aus.

Im letzten Jahr fokussierte sich ZTE auf andere Projekte, wie das ZTE Axon M mit zwei Displays, und kündigte deshalb leider keinen Nachfolger des beliebten Axon 7 an. In diesem Jahr ist es aber endlich wieder soweit, wie ZTE bereits offiziell angekündigt hat.

Wenn die Gerüchteküche rechtbehält, erwarten uns in diesem Jahr gleich zwei Ausführungen des Axon 9. Denn angeblich plant der chinesische Hersteller neben einem “Standard-” auch ein “Pro-Modell”. Das Axon 9 Pro soll ein grösseres Display, mehr Arbeitsspeicher und internen Speicherplatz bieten. Zudem wird erwartet, dass es auch Unterschiede bei der verbauten Dual-Kamera geben könnte.

So oder so, wird das ZTE Axon 9 sicherlich wieder eine Top-Hardware bieten. Alles andere als der Snapdragon 845 als SoC, würde mich definitiv überraschen. Der Arbeitsspeicher dürfte sich auf mind. 4 GB RAM belaufen, wobei das Pro-Modell vielleicht sogar mit 6 oder 8 GB RAM befeuert wird. Intern soll es wahlweise 64, 128 oder 256 GB geben. Zudem ist die Rede von einer Dual-Kamera mit je einem 20 Megapixel-Sensor. Ich bin gespannt, ob sich das ZTE Axon 9 (Pro) wieder als Geheimtipp herauskristallisieren wird.

via
AndroidAuthority
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close