Smartphone

ZTE Iceberg: Konzept-Smartphone kommt gleich mit zwei Notches!

Der chinesische Hersteller ZTE zeigt mit Iceberg ein interessantes Konzept-Smartphone, das sich jetzt auf ersten Render-Bilder auf der Website des IF World Design Guides zeigt. Als Besonderheit können die zwei „Display-Notches“ genannt werden. Das ZTE Iceberg weist nicht nur oben ein Notch auf, wie es fast bei allen neuen Android-Smartphones der Fall ist, sondern auch gleich unterhalb des Displays.

Eine weitere Besonderheit ist an den Seiten zu finden. Das Gehäuse ist auf den ersten Blick abgerundet, doch das trifft nur auf das Display an sich zu. An den vier Ecken ist bei genauerem Hinsehen transparentes Glas zu sehen. Deshalb nennt ZTE das Konzept-Smartphone auch „Iceberg“, also Eisberg.

ZTE Iceberg

Etwas in diese Richtung ist mir bisher nicht zu Gesicht gekommen. Sieht auf jeden Fall interessant an, dürfte aber nicht mehr als ein Konzept bleiben. ZTE macht übrigens keine Angaben zu den technischen Details des Konzept-Smartphones.

Quelle
WinFuture

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"