HotSmartphone
Trend

Das OnePlus 6 ist offiziell

Gestern Abend hat der chinesische Hersteller OnePlus wie erwartet das neue Android-Flaggschiff OnePlus 6 in London offiziell präsentiert. Aufgrund der zahlreichen Leaks und offiziellen Teasern in den letzten Wochen gibt es keine Überraschungen.

OnePlus 6

Das bietet das OnePlus 6

Das OnePlus 6 kommt wie erwartet mit einem 6,28 Zoll grossen AMOLED-Display mit 2280 x 1080 Pixeln im 19:9-Format inkl. Notch daher. Unter der Haube setzt OnePlus auf den bärenstarken SoC Snapdragon 845 von Qualcomm, der von wahlweise 6 oder 8 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Damit dürfte das OnePlus 6 definitiv eine gute Performance an den Tag legen. Intern hat man die Qual der Wahl zwischen einer Variante mit 64, 128 oder 256 GB Speicherplatz.

Die neue Dual-Kamera
Das OnePlus 6 verfügt über eine 16 MP Hauptkamera, die von einer 20 MP Sekundärkamera unterstützt wird. Dank der f/1.7-Blende verfügt die 16 MP Hauptkamera über einen um 19 Prozent größeren Sensor und zusätzlich OIS – das Ergebnis ist eine hervorragende Leistung bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen. Mit Advanced HDR, dem High Dynamic Range-Algorithmus von OnePlus, hebt das OnePlus 6 Schatten hervor und verbessert die Beleuchtung in Fotos.

Der Portrait-Modus ist sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückkamera des OnePlus 6 verfügbar. Mit AI ist die Frontkamera mit 16 Megapixeln in der Lage, einen Tiefenschärfeeffekt auf Selfies zu erzeugen. Neu hinzugekommene Bokeh-Effekte wie Kreise, Herzen und Sterne bieten neue Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung von Portraits.

Ein besonderes Highlight der Kamera im OnePlus 6 ist der Zeitlupenmodus, welcher hochauflösende Videos, Bild für Bild mit erstaunlichen Details aufnehmen kann, so dass der Benutzer keine Action mehr verpasst.

Und sonst so?
Der Akku bringt es auf eine Kapazität von 3300 mAh und unterstützt die von OnePlus entwickelte Schnellladetechnologie Dash Charge. Weiterhin unterstützt das neue Android-Flaggschiff WiFi-ac (Dual-Band), Bluetooth 5.0, LTE und NFC. Als Betriebssystem kommt OxygenOS zum Einsatz, welches auf Android 8.1 Oreo basiert.

LTE, WiFi-ac, NFC, Bluetooth 5.0 mit aptX HD, 3300 mAh Akkukapazität, die 16 Megapixel Frontkamera und ein Fingerabdrucksensor (hinten) runden das äußerst attraktive Paket ab. Kritisch betrachte ich den USB-Anschluss, der Typ C basiert weiterhin auf altem 2.0 Standard. Ebenso gibt es nur einen Mono-Lautsprecher an der Unterseite.

OnePlus 6

Das bietet das OnePlus 6 nicht

Kommen wir zu den Punkten, die das OnePlus 6 leider nicht bietet.

  • Obwohl das OnePlus 6 mit einer Glasrückseite ausgestattet ist, verzichtet OnePlus weiterhin auf den kabellosen Ladestandard Qi.
  • Das OnePlus 6 hat zwar einen USB Typ C-Anschluss, dieser basiert aber weiterhin nur auf USB 2.0.
  • Während viele Hersteller inzwischen auf Stereo-Lautsprecher setzen, kommt im OnePlus 6 nur ein Mono-Lautsprecher an der Unterseite zum Einsatz.

OnePlus 6: Preise und Verfügbarkeit

Das OnePlus 6 mit 64 GB, 128 GB und 256 GB Speicheroptionen ist ab 22. Mai auf oneplus.com in Nordamerika und Europa ab EUR 519,00 € erhältlich. Die limitierte Edition Silk White mit 128 GB internen Speicher wird zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein.

Das OnePlus 6 kann unter anderem direkt bei Amazon.de vorbestellt werden. In der Schweiz wird das OnePlus 6 voraussichtlich ab Mitte Juni bei digitec.ch erhältlich sein. Diese Geräte werden aber von digitec.ch importiert. Offiziell werden die Smartphones weiterhin nicht in der Schweiz vertrieben.

Device

USD

EUR

GBP

Mirror Black 6+64GB

529

519

469

Mirror Black 8+128 GB

579

569

519

Midnight Black 8+128 GB

579

569

519

Midnight Black 8+256 GB

629

619

569

Silk White 8+128 GB

579

569

519

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"