Smartphone

Lenovo teasert neues Smartphone mit 95% Display an!

In diesem Jahr dominieren Smartphones mit einem Display-Notch den Markt. Nur wenige Hersteller, wie beispielsweise der aktuelle Marktführer Samsung, verzichten auf den Display-Notch. Auch wenn schon andere Hersteller vor Apple auf den Notch gesetzt haben, wurde erst mit dem iPhone X ein regelrechter Trend dazu ausgelöst.

Bekanntlich wird ziemlich kontrovers über den Notch diskutiert – entweder man mag ihn, oder man hasst ihn. Ungefähr so lassen sich die Meinungen zu diesem Thema zusammenfassen. Einen Vorteil hat der Notch zweifelsfrei, Hersteller können damit Smartphones mit sehr wenig Displayrand produzieren. Die verschiedenen Sensoren, die Kamera sowie Hörmuschel werden einfach beim Notch untergebracht.

Doch es geht auch anders, wie jetzt ein Teaser und Skizze von Lenovo zeigt. Auf den folgenden Bilder sehen wir das Lenovo Z5, welches ohne Display-Notch daherkommt und trotzdem sehr, sehr viel Display bietet. Rund 95 Prozent soll das Display auf der Frontpartie einnehmen. Die restlichen fünf Prozent werden vom sehr dünnen Displayrand eingenommen.

Das sieht definitiv beeindruckend aus, lässt aber die Frage offen, wo Lenovo die Sensoren und Kamera unterbringt? Nun, sofern das Lenovo Z5 nicht einfach nur eine Studie bleibt, dürften wir in den kommenden Monaten mehr dazu erfahren.

Lenovo Z5

via
Smartdroid
Quelle
TheVerge
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close