Firmware & OSSmartphone

OnePlus 6: Erstes Firmware-Update bringt neues Notch-Feature

Ab heute kann das neue Android-Flaggschiff OnePlus 6 unter anderem direkt bei OnePlus oder via Amazon bestellt werden. Passend zum heutigen Marktstart steht auch schon ein erstes Firmware-Update zum via OTA Download bereit.

Einerseits bringt das neue Update die Switch-App auf das OnePlus 6, mit der lassen sich Daten eines anderen Android-Smartphones spielend leicht übertragen, und andererseits liefert das Update eine bereits angekündigte Notch-Funktion. Wie schon beispielsweise beim Huawei P20 (Pro), lässt sich nun softwareseitig die Notch deaktivieren bzw. ausblenden.

Weiterhin bringt das Update auch eine neue Slow-Mo-Funktion für die Kamera. Aufnahmen lassen sich bei 720p mit 480 Bildern pro Sekunde und 1080p bei 240 Bildern pro Sekunde aufnehmen.

Das Update sollte direkt beim Start des Smartphones in den Benachrichtigungen auftauchen. Keine Update-Benachrichtigung erhalten? Dann überprüft einfach mal via Systemeinstellungen, ob ein Update bereitsteht.

via
Smartdroid

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"