GadgetSmart Home

ARCHOS Mate: KI-fähige, per Amazon Alexa sprachsteuerbare Geräte

ARCHOS koppelt bei seiner innovativen, KI-fähigen Produkt-Range Sprache und Bild. Die ARCHOS Mates im 5- und 7-Zoll-Design sind mit moderner Technologie ausgestattet: Spracherkennung, Mikrofone und Lautsprecher dienen zur Steuerung der Produkte per Alexa, der bekannten Sprachassistentin von Amazon.

Die neuen Mates hat das Pariser Design-Team von ARCHOS zeitlos elegant, in edlen Materialien und zwei unterschiedlichen Zollgrößen konzipiert.

Beide Geräte sind mit HD-Display, einem omnidirektionalen Sound-System für präzise Hi-Fi Klangqualität, einem Quad-Core Prozessor, Bluetooth und Wifi-Konnektivität, mit einer 5 MP Kamera sowie zwei Mikrofonen ausgestattet. Die 5-Zoll-Version bietet ein 1.500 mAh Akku, während die 7-Zoll-Variante über 3.000 mAh Akkuleistung verfügt.

ARCHOS Mate

Jederzeit und einfach mittels einer Frage aktivierbar, werden die ARCHOS Mates zu unentbehrlichen Unterstützer

  • bei alltäglichen Aufgaben:
    Die ARCHOS Mates verwalten den Terminkalender, geben Wetterprognosen, finden Kochrezepte, erstellen Shopping-Listen, assistieren bei Bestellungen, erinnern und wecken auf Wunsch, liefern Nachrichten und Informationen.
  • bei der Kommunikation:
    Die ARCHOS Mates managen Video-Anrufe mit Familie oder Freunden.
  • im smarten Zuhause:
    Die ARCHOS Mates steuern Beleuchtung und Überwachungskameras, regeln Heizung oder Klimaanlage.
  • für Entertainment:
    Die ARCHOS Mates lassen Musik erklingen, zeigen Fotos oder Videos und bringen Spaß mit Spielen.

Für viele Aufgaben leisten die Mates umfassenden Service, so listen sie für ein Rezept nicht nur die Zutaten und Kochutensilien auf, sondern schlagen für das perfekte Gericht auch ein passendes Online-Tutorial vor.

Verfügbarkeit und Preise
ARCHOS bringt seine neuen Mates im Oktober 2018 ab 129 Euro in den Handel.

Quelle: Archos Pressemitteilung

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close