Smartphone

LG G7 ThinQ ab sofort in der Schweiz und Deutschland verfügbar

Anfang Mai präsentierte der südkoreanische Hersteller LG das neue Android-Flaggschiff LG G7 ThinQ. Doch erst jetzt kann das neue Flaggschiff-Smartphone unter anderem bei digitec.ch zum Preis von 849 Schweizer Franken ab Lager bestellt werden.

Es ist davon auszugehen, dass das LG G7 ThinQ auch in der Schweiz in den kommenden Wochen etwas günstiger zu haben sein wird. In Deutschland hat LG eine UVP von 849 Euro ausgesprochen, nun kann das Smartphone seit letzten Freitag bereits für 699 Euro gekauft werden.

Angetrieben wird das LG G7 ThinQ von Qualcomm’s Snapdragon 845-SoC, der von 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB erweiterbarem Speicherplatz flankiert wird. Das 6,1 Zoll grosse und extra helle FullVision-Display im 19,5:9-Format hat wie erwartet einen Notch und löst mit einer Auflösung von 3120 x 1440 Pixel auf. Damit ist das Display fast einen halben Zoll grösser als sein Vorgänger, trotzdem bleibt das Smartphone ebenso schlank.

Bei der Kamera verbaut LG ein Dual-Setting bestehend aus zwei 16 Megapixel-Sensoren. Der Standard-Sensor hat eine f/1.6-Blende verbaut, während der Weitwinkel-Sensor eine f/1.9-Blende verfügt. Damit sollen laut LG auch bei schlechten Lichtverhältnisse gute Aufnahmen gelingen. Selfies entstehen mit der 8 Megapixel-Frontkamera.

Alle Details zum LG G7 ThinQ sind in diesem Artikel zu finden.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close