Smartphone

Nokia 3.1: Ab Ende Juni in der Schweiz erhältlich

HMD Global wird das kürzlich vorgestellte Nokia 3.1 ab 25. Juni 2018 in der Schweiz in den Handel bringen. Das Smartphone wird in den Farben Blue/Copper und Black/Chrome sowie mit 2 GB RAM /16 GB Speicher und 3 GB RAM /32 GB Speicher zum Preis ab 159 Franken erhältlich sein.

Nokia 3.1

Das Nokia 3.1 ist mit einem 5,2 Zoll HD+ Display im 18:9-Format ausgestattet. Im Inneren ist ein MediaTek 6750-SoC verbaut, der wahlweise von 2 oder 3 GB RAM flankiert wird. Der erweiterbare Speicherplatz beläuft sich je nach Modell auf 16 oder 32 GB Speicher. Auf der Rückseite kommt eine 13 Megapixel-Kamera zum Einsatz. Für Selfies steht eine 8 Megapixel-Frontkamera bereit. Weitere Eckdaten: 2990 mAh Akku, Bluetooth 4, WiFi-n, Fingerabdrucksensor und NFC.

Das Nokia 3.1 schließt sich der Android One Familie an, zu der bereits eine ausführliche Reihe an Nokia-Smartphones gehören. Nokia Smartphones mit Android One bieten mehr Speicherplatz und Akkulaufzeit sowie die neuesten KI-getriebenen Innovationen. Das Nokia 3.1 erhält drei Jahre lang monatliche Sicherheits-Updates und zwei Jahre lang Betriebssystem-Updates, garantiert durch das Android-One-Programm. Damit ist das neue Nokia 3.1 eines der sichersten Handys auf dem Markt und jederzeit auf dem neuesten Stand.

Quelle
Pressemitteilung HMD Global
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close