SmartphoneTablet

Samsung baut künftig eigene GPU

Bekanntlich stellt der südkoreanische Hersteller Samsung unter der Exynos-Serie bereits eigene Prozessoren für Smartphones her. Künftig will Samsung nun auch noch komplett eigene GPU’s (Grafik-Einheit) für Smartphones, Tablets und ähnliche Geräte herstellen.

Dies geht aus mehreren Stellenausschreibungen bei Linkedin hervor, wo Samsung gezielt nach neuen Mitarbeitenden sucht. In Kalifornien und Texas hat Samsung bereits ein neues GPU-Team aufgebaut, welches aus ehemaligen Mitarbeitenden von Qualcomm, AMD und Nvidia besteht.

Zuerst soll die Samsung-GPU in günstigeren Smartphones und Tablets zum Einsatz kommen. Zu einem späteren Zeitpunkt dürften die eigenen GPU dann auch in den teureren Flaggschiff-Modellen Verwendung finden. Bis es aber soweit ist, könnte es noch etwas dauern. Die Entwicklung scheint noch in einem früheren Stadium zu stecken.

via
WinFuture

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"