Firmware & OSSmartphone

Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+: Juni-Sicherheitspatch wird jetzt in der Schweiz verteilt

Bereits seit letzter Woche verteilt Samsung ein neues Firmware-Update für die beiden aktuellen Flaggschiff-Smartphones Galaxy S9 und Galaxy S9+. Das neue Firmware-Update bringt den aktuellen Android-Sicherheitspatch vom Juni. Zudem werden drei weitere Samsung-Sicherheitslücken mit dem Update gestopft.

Ab sofort wird dieses Update auch in der Schweiz via OTA (Over-the-Air) verteilt. Das Update aktualisiert die beiden Smartphones auf die Versionsnummer G960FXXS1BRF3 (Galaxy S9) bzw. G965FXXS1BRF3 (Galaxy S9+) und ist genau 62,55 Megabyte groß.

Mein aktuelles Test-Gerät Galaxy S9+ zeigte mir gestern die Update-Benachrichtigung an. Noch keine Benachrichtigung erhalten? Dann einfach kurz über die Systemeinstellungen (Software-Update) nach dem Update suchen. Falls das Update noch nicht angeboten wird, heißt es einfach noch etwas abwarten. Die Updates werden jeweils gestaffelt verteilt.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.