Smartphone

Xiaomi Mi A2 zeigt sich angeblich auf erstem Foto

Im letzten Jahr hat der chinesische Hersteller Xiaomi mit dem Mi A1 ein starkes Mittelklasse-Smartphone mit Android One auf den Markt gebracht. Das Xiaomi Mi A1 ist identisch mit dem Mi 5X, welches ein paar Monate vorher in China auf den Markt kam.

Ende April hat Xiaomi dann den Nachfolger des Mi 5X in China offiziell vorgestellt. Das Mi 6X wird deshalb auch wieder als Plattform für das Mi A2 gehandelt. Ausgestattet mit dem Qualcomm Snapdragon 660-SoC, 4 bis 6 GB RAM, 64 – 128 GB Speicher, 3010 mAh Akku, einem 6 Zoll FHD+ Display und einer Dual-Kamera (12 MP + 20 MP Sony-Sensoren mit f/1.75-Blende), ergibt das durchaus ein interessantes Gesamtpaket.

Nun ist ein Foto aufgetaucht, das uns die “About phone” bzw. “Über das Telefon” Seite des Mi A2 zeigen soll. Auf dem Foto läuft das Android One-Smartphone mit Android 8.1 Oreo und Sicherheitspatch vom Mai. Das finale Gerät dürfte einen aktuelleren Sicherheitspatch erhalten. Das Foto bestätigt zudem den Snapdragon 660-SoC, der bekanntlich auch im Mi 6X zum Einsatz kommt.

Xiaomi Mi A2

Xiaomi Mi A2 bereits durch Schweizer-Distributor bestätigt

Vor zwei Wochen machten der Schweizer Distributor Alltron.ch und der Schweizer Händler digitec.ch auf sich aufmerksam, die das Mi A2 vorübergehend gelistet hatten. Inzwischen sind die Einträge zu den Smartphones  wieder verschwunden.

Den Liefertermin gab digitec.ch mit ca. zwei Monaten an und der Verkaufspreis lag bei 329 Franken. Für 329 Franken wäre das Mi A2 durchaus eine Überlegung wert.. oder?

via
GSMArena
Quelle
SlashLeaks
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close