Smartphone

AnTuTu-Benchmark: Das sind die schnellsten Android-Smartphones im August 2018

Der beliebte AnTuTu-Benchmark hat wie jeden Monat eine Liste mit den leistungsstärksten Android-Smartphones veröffentlicht. Interessanter Fakt: Unter der Top-10 befindet sich lediglich ein Smartphone, das nicht aus China stammt.

(c) AnTuTu

Auf dem ersten Rang hat sich das Gaming-Smartphone Xiaomi Black Shark gemütlich gemacht. Ausgestattet mit dem Snapdragon 845 und 6 bis 8 GB RAM, erreicht es im AnTuTu einen Wert von 292.887 Punkten. Dieser hohe Wert dürfte auch der verbauten Flüssigkeitskühlung zu verdanken sein.

Den zweiten Platz konnte sich das im August veröffentlichte Meizu 16 sichern. Auch dieses Modell kommt mit einer speziellen Flüssigkeitskühlung und dem Snapdragon 845 daher. Mit einem Wert von 291.025 Punkten, liegt es nur 2000 Punkte hinter dem Topplatzierten Xiaomi Black Shark.

Das Smartisan Nut R1 belegt mit einer Punktzahl von 289.490 den dritten Rang. Ein durchaus interessantes Smartphone, das mit einem internen Speicherplatz von bis zu 1 TB gekauft werden kann. Und ja, auch dieses Modell setzt auf den Snapdragon 845.

Das viertplatzierte Vivo NEX mit Pop-Out-Frontkamera kommt auf 286.286 Punkte, dicht gefolgt vom Xiaomi Mi 8 Explorer Edition mit 286.268 Punkten sowie das OPPO Find X mit 285.344 Punkten. Alle drei haben ebenfalls den Snapdragon 845 verbaut. Erst auf dem achten Rang kommt mit dem Samsung Galaxy Note 9 mit Snapdragon 845-SoC, das erste “nicht China-Smartphone”.

Folgend die AnTuTu-Top 10 der schnellsten Android-Smartphones im August 2018

  1. Xiaomi Black Shark – 292.887
  2. Meizu 16 – 291.025
  3. Smartisan Nut R1 – 289.490
  4. Vivo NEX – 286.286
  5. Xiaomi Mi 8 Explorer Edition – 286.268
  6. OPPO Find X – 285.344
  7. OnePlus 6 – 284.470
  8. Samsung Galaxy Note 9 – 282.958
  9. Xiaomi Mi 8 – 272.527
  10. Xiaomi Mi Mix 2S – 265.256

Transparenz zu den Links: Wenn ihr direkt über einer der folgenden Links bestellt, erhalte ich von GearBest eine Provision. Am Kaufpreis ändert sich für euch nichts. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button