Smartphone

Pixel 3 (XL): Google kündigt weiteres Event in Paris an

Google wird die neue Pixel-Generation nicht nur in den USA bzw. New York am 9. Oktober 2018 vorstellen, sondern auch in der Stadt der Liebe Paris (Frankreich). Erste Medienvertreter haben die Einladung für das Event in Paris bereits erhalten.

Die beiden Events dürften unter Berücksichtigung der Zeitverschiebung parallel zueinander abgehalten werden. Meines Wissens ist es das erste Mal, dass Google auch noch ein gesondertes Pixel-Event in Europa durchführt. Bisher wurden die Geräte jeweils nur in den USA vorgestellt.

Das kann durchaus als positives Zeichen gewertet werden, da Google offensichtlich den Fokus vermehrt auf Europa legt. Wobei Europa leider nicht gleich Europa bedeutet. Wie wir Schweizer inzwischen nur zu gut wissen, vertreibt Google die Smartphones hierzulande überhaupt nicht. Ob sich daran etwas ändern wird? Sagen wir mal so, ich bleibe weiterhin kritisch eingestellt.

Neben dem Pixel 3 und Pixel 3 XL wird erwartet, dass Google ein neues Pixelbook und auch neue Hardware für Google Home präsentieren wird. Sofern sich die Events nicht voneinander unterscheiden, dürften all diese Produkte zeitnah auch in Europa auf den Markt kommen.

via
PhoneArena
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close