Smartphone

Samsung Galaxy Note 9: Neues Bixby-Update wird verteilt, der Button bleibt aktiv

Mit dem Flaggschiff-Smartphone Galaxy Note 9 hat Samsung auch den hauseigenen Assistenten Bixby in der Version 2.0 vorgestellt. Wie auch schon beim Galaxy S8, Galaxy S9 und Galaxy Note8 hat Samsung auch beim neuesten Vorzeige-Smartphone eine extra Taste am Gerät für den Bixby-Button verbaut.

Zum Erstaunen vieler Käufer des Galaxy Note 9 konnte der Bixby-Button aber nicht komplett deaktiviert werden. Bei den vorherigen Smartphones mit Bixby-Button ging das noch. Die kritischen Stimmen ließen nicht lange auf sich warten und Samsung Deutschland hat dann auch ein Update auf Twitter angekündigt.

Dieses Update für den smarten Assistenten wird ab sofort verteilt. Genau genommen sind es sogar drei Updates die verteilt werden: Für Bixby Voice, Bixby und Bixby Service. Wirklich deaktivieren lässt sich der Bixby-Button auch mit diesem Update nicht. Immerhin gibt es jetzt aber die Option, dass Bixby erst nach zweimaligem Drücken gestartet wird. Bixby Voice wird übrigens mittels langem Druck der Taste aktiviert.

Aus meiner Sicht ist das nur eine halbherzige Lösung von Samsung. Keine Ahnung was Samsung daranhindert, die Taste komplett deaktivieren zu lassen. Wirklich nützlich ist Bixby ja weiterhin nicht im deutschsprachigen Raum. Ach ja, wer absolut keine Lust mehr auf den Bixby-Button hat, könnte sich für dieses Video hier interessieren.

Samsung Bixby 2.0 Key

via
AndroidCentral

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.