AppDienste

YUU von Quickline: Schweizer Eishockeyspiele für alle!

UPC hat vor zwei Jahren die Rechte an der Schweizer Eishockey-Liga „National League“ gesichert. Wer nicht Kunde bei einem der teilnehmenden Kabelnetzbetreiber war, konnte leider keine Eishockeyspiele der Schweizer National League im TV verfolgen. Beispielsweise Swisscom- oder Sunrise-Kunden schauten also in die Röhre. Dank YUU von Quickline ändert sich das pünktlich zum Beginn der neuen Saison.

Egal bei welchem Anbieter man Kunde ist, kann das Angebot von YUU via Apple TV und AirPlay sowie über eine App für Android und iOS gestreamt werden. Ab Dezember soll dann das Angebot auch via Laptop genutzt werden können. Zum Preis von 19.90 Franken pro Monat enthält YUU insgesamt 8 MySports-Sender. Auf diesen Sendern werden Spiele der National League und der Swiss League übertragen. Die Bundesliga-Spiele hingegen sind bei YUU nicht enthalten.

Migros Cumulus-Teilnehmer können zum Start einen 5 Franken Cumulus-Bon einlösen und erhalten dann das Angebot von YUU während zwei Monaten kostenlos. Nach den zwei Monaten wird YUU via Kreditkarte verrechnet. Wer das Angebot nicht mehr nutzen möchte, kann YUU jederzeit kündigen – eine Mindestvertragsdauer gibt es nicht.

Für Fans des Schweizer-Eishockeys eine sehr interessante Alternative. Bisher musste man gleich den Netzbetreiber wechseln, sofern man die Spiele im TV sehen wollte. Dank YUU entfällt dies jetzt. Schade bietet Quickline keine Möglichkeit an, um einzelne Spiele anzuschauen oder zumindest einen Tagespass. Für Android-Nutzer dürfte zudem unverständlich sein, warum Quickline Google Chromecast nicht unterstützt…aber was nicht ist, kann ja noch werden..

via
Moneyland

Weitere Artikel

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.