GadgetSmart Home

Google Home Hub: Das ist das smarte Display, kommt für 149 USD

Nicht nur die neuen Pixel-Smartphones hat Google auf dem heutigen “Made by Google Event” vorgestellt, sondern auch das neue smarte Display namens Google Home Hub. Wer hin und wieder auf AndroidBlog vorbeischaut, hat das smarte Display bereits vor einigen Wochen auf ersten Pressebildern zu Gesicht bekommen. Nicht nur die Pixel-Smartphones wurden im Vorfeld geleakt, sondern also auch das smarte Display.

Der Google Home Hub kombiniert die Fähigkeiten des smarten Assistenten Google Assistant mit einem informativen Display, das die Helligkeit dank Ambient EQ automatisch der Umgebung anpasst. Auf dem Display können auf Wunsch Inhalte wie die Nachrichten oder das Wetter angezeigt sowie Videos via YouTube abgespielt werden. Für Videotelefonie eignet sich Home Hub übrigens nicht, Google verzichtet effektiv auf eine Kamera.

Damit der Home Hub auch Zugang zum Internet hat, verbaut Google natürlich ein WLAN-Modul. Darüber hinaus gibt es auch noch ein Bluetooth-Modul, womit sich dann andere Geräte mit dem smarten Display verbinden können. Chromecast-Produkte können sich ebenfalls mit dem smarten Display steuern lassen, so wie wir das schon jetzt von den Home-Produkten kennen.

Preislich ist der Home Hub mit 149 US-Dollar ein durchaus interessantes Gadget für die eigenen vier Wände. Der Home Hub wird es in den Farben Grau, Weiß, Grün und Pink zu kaufen geben. Zunächst wird der Home Hub aber nur in den USA, Grossbritannien und Australien erhältlich sein. Einen Termin für Deutschland gibt es nicht, für die Schweiz sowieso nicht – alle Home-Produkte werden offiziell hierzulande nicht angeboten.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close