Smartphone

Nokia X7 in China offiziell vorgestellt, könnte als Nokia 7.1 Plus nach Europa kommen

Was sich in den letzten Wochen abgezeichnet hat, ist jetzt offiziell. HMD Global hat in China das neue Mittelklasse-Smartphone Nokia X7 präsentiert. Das heute vorgestellte Smartphone dürfte früher oder später als Nokia 7.1 Plus in Europa landen und damit das Erbe des starken Nokia 7 Plus antreten.

In Europa müssen wir uns aktuell noch mit dem Nokia 7.1 begnügen, das aufgrund der gebotenen Ausstattung jetzt nicht wirklich als Nachfolger des Nokia 7 Plus angesehen werden kann. Da macht das Nokia X7 einen deutlich besseren Eindruck. Wie erwartet kommt der Snapdragon 710-SoC zum Einsatz, der von wahlweise 4 oder 6 GB RAM flankiert wird. Der interne und erweiterbare Speicherplatz beläuft sich auf 64 oder 128 GB.

Ein Update spendiert HMD Global auch der verbauten Dual-Kamera auf der Rückseite. Neu gibt es eine 12 Megapixel-Kamera dessen Sensor von Sony stammt. Der Sony IMX363-Sensor bietet 1,4 Mikrometer Kantenlänge, einen optischen Bildstabilisator (OIS) und eine f/1.8-Blende. Ergänzend dazu, gibt es einen 13 Megapixel-Sensor der vermutlich einen optischen und verlustfreien Zoom bietet.

Das FHD+ Display bringt es im Nokia X7 auf eine Diagonale von 6,18 Zoll. Im Gegensatz zum Nokia 7 Plus, gibt es jetzt aber auch eine Notch, in der die Frontkamera mit 20 Megapixeln, die Hörmuschel und diverse Sensoren verbaut sind. Der Akku hat eine Kapazität von 3500 mAh und kann dank 18 Watt relativ schnell aufgeladen werden. Ausgeliefert wird das Nokia X7 in China noch mit Android 8.1 Oreo.

Wann das Nokia X7, dann als Nokia 7.1 Plus in Europa vorgestellt wird, ist derzeit nicht bekannt. Gut möglich, dass HMD Global den Marktstart aber noch pünktlich zum lukrativen Weihnachtsgeschäft geplant hat. Ich bleibe dran.

via
SmartDroid
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close