Smartphone

Motorola Moto Z4: Nächstes Flaggschiff-Smartphone mit Snapdragon 8150?

Von Motorola kam in diesem Jahr nicht besonders viel. Das könnte sich mit dem kommenden Flaggschiff-Smartphone Motorola Moto Z4 wieder ändern. Erste Hinweise zum Smartphone mit dem internen Codenamen “Odin” liegen nun den XDA-Developers vor.

So soll das neue Flaggschiff mit dem noch unangekündigten High-End-SoC Qualcomm Snapdragon 8150 ausgestattet sein. Zumindest der Prototyp soll nur mit 4 GB RAM und eher mickrigen 32 GB Speicherplatz bestückt sein. Beim finalen Gerät dürfte dann wenigstens etwas mehr Speicherplatz verbaut sein.

Die Moto Mods sollen natürlich wieder unterstützt werden und damit auch der bereits angekündigte 5G Moto Mod. Als Betriebssystem soll natürlich gleich Android 9 Pie installiert sein. Weitere Details fehlen zum aktuellen Zeitpunkt noch. Das dürfte sich in den kommenden Monaten sicherlich noch ändern. Ich bin gespannt, ob Motorola im nächsten Jahr wieder etwas mehr in die Offensive gehen wird.

Quelle
XDA-Developers
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close