Firmware & OSSmartphone

Samsung Galaxy S9, Galaxy S9 und Galaxy Note9 erhalten Android 9 Pie im Januar

Samsung hat (endlich) offiziell bestätigt, dass die aktuellen Flaggschiff-Smartphones Galaxy S9, Galaxy S9+ und Galaxy Note9 das Update auf Android 9 Pie samt der neuen Benutzeroberfläche One UI im Januar 2019 erhalten werden.

Wer nicht so lange warten möchte, kann sich für das Beta-Programm bei Samsung anmelden. Aus der Schweiz kann man sich so weit ich weiss leider nicht anmelden. Alle Details zum Beta-Programm und auch zur neuen One UI sind hier zu finden.

Das klare minimalistische Design der neuen One UI hält die wichtigsten Inhalte in der unteren Hälfte des Bildschirms fest und macht die Bedienung mit einer Hand komfortabler. Das neue Nutzererlebnis reduziert Unordnung und Ablenkungen, sodass sich Nutzer besser konzentrieren und schneller durch das Smartphone navigieren können.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Auch interessant

Close
Close
Close