AppDienste

WhatsApp: Werbung in Status kommt wohl schon sehr bald

Der Messenger WhatsApp gehört bekanntlich seit geraumer Zeit der sozialen Plattform Facebook. Spätestens seit der Übernahme wird gemunkelt, dass Facebook so langsam aber sicher gerne mit dem Messenger Geld verdienen möchte. Entsprechende Hinweise wurden zuletzt auch schon im Quellcode von WhatsApp entdeckt.

Nun wirds offensichtlich langsam aber sicher konkret. In einem aktuellen Interview bestätigt der Vice President von WhatsApp, Chris Daniels, als Haupteinnahmequelle die Status-Funktion von WhatsApp. Vermutlich setzt man dafür dieselbe Technik ein wie bei Instagram. Gut möglich, dass WhatsApp noch weitere Einnahmequellen plant – in welcher Form auch immer.

Einzig die Frage über das “Wann” ist derzeit nicht bekannt. Ich würde aber schon mal mit einem Start in absehbarer Zukunft rechnen. Konkret: Im nächsten Jahr dürfte WhatsApp nicht mehr komplett Werbefrei sein. Lassen wir uns überraschen.

Quelle
OutlookIndia
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close