HotSmartphone
Trend

Google Pixel 3 Lite (XL): Angeblich sind zwei Modelle geplant – so sehen sie aus

Das Google Pixel 3 Lite haben wir in den letzten Wochen schon ein paar Mal auf Fotos gesehen, sogar überzeugende Beispielfotos der verbauten Kamera wurden veröffentlicht. Angeblich soll Google im Pixel 3 Lite sogar dieselbe Hauptkamera verbauen wie im vermutlich deutlich teureren Pixel 3 und Pixel 3 XL. Ansonsten soll das Gerät den Snapdragon 670-Octa-Core-SoC und 4 GB RAM erhalten.

Packen wir noch die Update-Garantie von drei Jahren obendrauf, dann könnte das Pixel 3 Lite ein sehr attraktives Mittelklasse-Smartphone werden. Laut neuen Renderbilder (und Video) von OnLeaks (91mobiles) plant Google aber nicht nur ein neues Mittelklasse-Smartphone, sondern gleich zwei. Auch beim Lite-Modell soll es einen grösseren Bruder geben, der dann vermutlich Google Pixel 3 Lite XL genannt wird.

Während das Pixel 3 Lite ein 5,5 Zoll Display erhalten soll, will OnLeaks erfahren haben, dass im Pixel 3 Lite XL ein sechs Zoll FHD+ Display verbaut sein wird. Das Pixel 3 Lite kommt auf eine Länge von 151,3 Millimeter und das XL-Modell mit dem etwas grösseren Display auf genau 160 Millimeter.

Bis jetzt gibt es noch keine Anzeichen auf eine baldige Ankündigung von Google. Das kann sich bei Google erfahrungsgemäss aber ziemlich schnell ändern. Ich tippe mal auf eine offizielle Ankündigung im Januar oder spätestens Februar.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.