Firmware & OSHowToSmartphone

Nokia 7.1: So bekommt ihr das Update auf Android 9 Pie

Seit einigen Wochen verteilt HMD Global das Update auf Android 9 Pie für das relativ neue Mittelklasse-Smartphone Nokia 7.1. Allerdings scheint das Update bisher nur in ausgewählten Regionen verteilt zu werden, die Schweiz bzw. Europa gehört meines Wissens leider noch nicht dazu. Mit einem kleinen Trick lässt sich das OTA-Update aber auch aus der Schweiz “heraufbeschwören”.

Im Grunde bekommt ihr das OTA-Update sehr einfach auf das Nokia 7.1, sofern ihr die folgenden Schritte befolgt:

  1. Standortdienste in den Systemeinstellungen (Einstellungen / Sicherheit & Standort / Standort) deaktivieren.
  2. Eine VPN-App herunterladen, die auch einen russischen Server unterstützt. Meine Empfehlung: ExpressVPN
  3. VPN-App starten und Russland als Standort auswählen.
  4. In den Systemeinstellungen manuell nach dem Update suchen.
  5. Update sollte jetzt angezeigt werden. Nein? -> siehe Punkt 6.
  6. Sofern das Update nicht angezeigt wird, Gerät einfach mal neustarten und Punkt 4 wiederholen.

Auf meinem Nokia 7.1 (Test-Gerät) wurde das Update auf Android 9 Pie direkt beim ersten Mal angezeigt. Ein Neustart musste ich gar nicht durchführen. Hoffe das klappt auch bei euch so einfach wie bei mir. Viel Erfolg!

Nokia 7.1

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close