Dienste

Samsung Pay ab sofort auch mit Migros Cumulus-Kreditkarte verfügbar

Die mobile Bezahllösung Samsung Pay ist ab sofort auch für Besitzer der kostenlosen Migros Cumulus Mastercard verfügbar, die von der Cembra Money Bank herausgegeben wird. Die Cumulus Mastercard ist mit 700’000 Kunden die meistverbreitete Kreditkarte der Schweiz. Damit können Nutzer eines kompatiblen Samsung Smartphones oder einer kompatiblen Samsung Smartwatch überall mit der Kreditkarte kontaktlos bezahlen.

Laut Samsung ist Samsung Pay das weltweit meistakzeptierte mobile Bezahlsystem, das nun auch für alle Kunden der Migros Cumulus Mastercard freisteht. Erst kürzlich hat Migros schweizweit die Bezahllösung Twint in allen Ladengeschäften eingeführt. Mit Samsung Pay kommt jetzt also noch eine weitere Bezahllösung dazu, die obendrauf auch weltweit eingesetzt werden kann.

Definitiv eine positive Entwicklung was das mobile Bezahlen in der Schweiz anbelangt. Im Gegensatz zu vielen Banken, die trotz regem Widerstand ausschliesslich auf Twint setzen, ermöglicht die Migros bzw. Cembra Money Bank endlich auch das innovative Bezahlen mittels Smartphone/Smartwatch. Nutzer eines iPhone profitieren von diesem Deal leider (noch?) nicht. Apple Pay wird von der Migros Cumulus Mastercard weiterhin nicht unterstützt.

Da Samsung Pay nur mit Samsung-Geräten funktioniert, hoffe ich als “nicht (mehr) Samsung-Nutzer” auf Google Pay. Google hat bis jetzt leider noch keine Anstalten gemacht, den mobilen Bezahldienst in der Schweiz zu lancieren. Vermutlich auch deshalb, weil in der Schweiz sehr viele Banken zu Twint halten – der Bezahllösung die nur in der Schweiz funktioniert und zusätzliche Terminals erfordern.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close