Firmware & OSSmartphone

Xiaomi Mi A1: Update auf Android 9 Pie wird ab sofort in der Schweiz verteilt

Wer das Android One-Smartphone Xiaomi Mi A1 im Einsatz hat, darf sich freuen! Ab sofort wird das Update auf Android 9 Pie auch in der Schweiz verteilt, wie mir gleich mehrere Tippgeber gemeldet haben. Offenbar seit gestern erhalten die ersten Nutzer aus der Schweiz die Update-Benachrichtigung angezeigt.

Noch keine Update-Benachrichtigung erhalten? Dann einfach mal manuell via Systemeinstellungen nach dem Update suchen. Sofern noch kein Update angezeigt wird, müsst ihr euch wohl oder übel noch etwas gedulden. Xiaomi verteilt das Android 9 Pie-Update in Staffeln, weshalb es hier und da noch etwas länger dauern könnte.

Damit haben inzwischen alle Android One-Smartphones von Xiaomi das Update auf Android 9 Pie erhalten – und alle noch im 2018. Für meinen Geschmack dürften die Android One-Smartphones die Updates noch etwas schneller erhalten, schliesslich ist Android 9 Pie bereits seit Anfang August 2018 als finale Version freigegeben worden.

Herzlichen Dank an alle Tippgeber! Gerne dürft ihr euch in den Kommentaren zum Update äussern. Läuft alles einwandfrei? Oder kam es zu Problemen nach dem Update auf Android 9 Pie?

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.