Wearable

Mobvoi zeigt mit der TicWatch E2 und TicWatch S2 zwei neue Smartwatches

Auf der diesjährigen Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas hat Mobvoi mit der TicWatch E2 (Express) und TicWatch S2 (Sport) zwei neue Smartwatches mit Wear OS by Google offiziell vorgestellt. Die Unterschiede beider Smartwatches sind lediglich “optischer” Natur, technisch sind sie identisch. Was leider auch heisst, dass beide Smartwatches kein NFC-Modul verfügen und sich somit auch nicht fürs kontaktlose Bezahlen eignen.

TicWatch S2
Die TicWatch S2

Mobvoi setzt leider weiterhin auf den inzwischen veralteten Snapdragon Wear 2100-SoC. Warum nicht gleich der Snapdragon Wear 3100 zum Einsatz kommt, dürfte vor allem am Preis liegen. Zumindest in den USA wird ein relativ günstiger Preis zwischen 120 bis 150 USD erwartet.

Folgende findet ihr das komplette Datenblatt der beiden Smartwatches:

ModelTicWatch E2TicWatch S2
Dimensions (mm)46.9 * 52.2 *12.946.6 * 51.8 *12.9
ColorsBlackBlack, White (available later in Q1 ‘19)
Watch CasePolycarbonatePolycarbonate
Watch StrapSilicon (interchangeable), 22mmSilicon (interchangeable), 22mm
Operating SystemWear OS by GoogleWear OS by Google
Phone CompatibilityAndroid, iPhoneAndroid, iPhone
PlatformQualcomm® Snapdragon Wear™ 2100Qualcomm® Snapdragon Wear™ 2100
Display1.39″ AMOLED (400 x 400 px)1.39″ AMOLED (400 x 400 px)
ConnectivityBluetooth v4.1, WiFi 802.11 b/g/nBluetooth v4.1, WiFi 802.11 b/g/n
GPSGPS + GLONASS + BeidouGPS + GLONASS + Beidou
SensorsAccelerometer, Gyroscope, Heart-rate sensor, low latency off body sensorAccelerometer, Gyroscope, Heart-rate sensor, low latency off body sensor
NFC paymentsNoNo
Battery capacity415mAh415mAh
Waterproof rating5 ATM (swim and surf ready)5 ATM (swim and surf ready)
via
AndroidPolice
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close