Smartphone

Redmi Note 7: Das ist das 48 Megapixel-Smartphone

Der chinesische Hersteller Xiaomi wird die beliebte Redmi-Reihe künftig als eigene Marke vertreiben. Damit schlägt Xiaomi so ziemlich den gleichen Weg ein wie Huawei mit der Marke Honor. Das erste Smartphone unter der neuen Redmi-Marke, welches vermutlich als Redmi Note 7 vorgestellt wird, soll am 10. Januar 2019 vorgestellt werden.

Das Highlight des ersten Redmi-Smartphones wird die verbaute Dual-Kamera auf der Rückseite darstellen. Einer der beiden Sensoren der Dual-Kamera soll eine Auflösung von bis zu 48 Megapixeln bieten. Vermutlich setzt Xiaomi bzw. Redmi auf den Sony IMX586-Sensor, der im vergangenen Sommer offiziell vorgestellt wurde. Weitere (vermutete) Eckdaten: Snapdragon 660, 4 GB RAM und ein 3900 mAh Akku.

Wie das Redmi Note 7 aussehen wird, zeigt nun ein weiteres, qualitativ relativ gutes und geleaktes Poster. Zudem gibt es ein neues Video, in dem sich das noch unangekündigte Smartphone einem etwas unorthodoxen Härtetest stellen muss..

Redmi Note 7

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.